Sie sind hier

Die Menisken

arthroskopische Ansicht eines normalen Innenmeniskus

Innen- und der Außenmeniskus übernehmen die Stoßdämpferfunktion im Kniegelenk . Dabei handelt es sich um halbmond- oder sichelförmige Strukturen die zwischen Ober- und Unterschenkel gelegen sind. Der Meniskus besteht (ähnlich wie die Bandscheiben der Wirbelsäule) aus Faserknorpel, einer gummiähnlichen Substanz und hat neben seiner Stoßdämpferfunktion die Aufgabe, die Bewegungen des Kniegelenkes zu führen und das Gelenk additiv zu den Bandstrukturen zu stabilisieren.

Die Durchblutung der Menisken erfolgt von Blutgefäßen der Gelenkkapsel (RR) und nimmt nach innen ab (WW) (siehe Bild).

Blutversorgung des Meniskus
NOVUM Medicum, 3. Stock Schweinfurter Str. 7 | Würzburg
+49 (0) 931 8 50 54

Parkplätze in der Tiefgarage und Freiparkfläche:

  • vom Berliner Ring kommend: Einfahrt links, direkt vor der Shell-Tankstelle
  • vom Europastern B19/B8 kommend: Einfahrt rechts, direkt nach der Shell-Tankstelle

Sprechzeiten:

Nach telefonischer Terminvereinbarung